Gartenbank aus Europaletten

Die Gartenbank aus Europaletten ist ein ideales Geschenk für gemütliche Stunden im Garten.

Material:

- vier Paletten

- Motorsäge

- Schleifpapier (Korn 80)

- rostfreie lange Spaxschrauben

- Flachpinsel

- Vintage Außenfarbe

- Bleistift

- Akkubohrer

- Wasserwaage

- Zollstock

Arbeitszeit 12 Stunden

 

Eine der Europaletten dient als Seitenteil, eine als Sitzfläche und die dritte als Rückenlehne.

Zunächst die Europaletten zurecht sägen:

- eine für die Seitenteile in der Mitte durchsägen

- bei beiden Seitenteilen jeweils einen Querbalken absägen

- für die Sitzfläche eine neue Palette zwischen dem 3. und 4. Querbalken durchsägen

Die dritte Europalette bleibt ganz.

Nun alle Palettenteile abschleifen und mit Vintage Außenfarbe zweimal anstreichen 

Zum Schluss alle Bauteile zusammensetzen und verschrauben.

 

Viel Spaß beim Basteln

 

 

 

 

 

Passende Artikel
Quick Flachpinsel Quick Flachpinsel
4,36 € * 4,84 € *
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Klasse!

    Tolle Tips, hat super funktioniert. Die Farben lassen sich gut auftragen :) Hätte nicht gedacht, dass das so einfach geht.

  • Lässt sich gut verarbeiten!

    Die Farbe lässt sich sehr gut verarbeiten, ist hochdeckend und trocknet schnell. Unser Gartenzaun sieht nach nur einem Anstrich aus wie neu. Zieht gut und schnell an. Habe die Farbe mit einer Schaumstoffrolle und Pinsel verarbeitet. Ergibt ein gutes Ergebnis.